Kapitalismus. Ist das erlaubt? DAS TRIBUNAL – ein Lehrstück

Brecht-Weigel-Haus Buckow

SA 11.08. 19:00 Uhr Videopräsentation
SO 12.08. 13:00 Uhr Publikumsgespräch

An einem Wochenende, bei schönem Wetter, direkt am Schermützelsee, mit einem frischen Getränk. Bertolt-Brecht-Straße 30, 15377 Buckow, Tel. 033433 - 467.
Im Mai 2016 kam es zu einer zwölftägigen Vorverhandlung im Theater- und Künstlerhaus brut in Wien, dort wurde dem Kapitalismus der Prozess gemacht – fair, sachlich, juridisch: http://hausbartleby.org/tribunal/. Seitdem ist die Verhandlung ins Stocken geraten.
Im Sinne von Bertolt Brechts Programm eines »eingreifenden Denkens« nimmt das BWH die Verhandlung wieder auf – mit dem »Haus Bartleby« in dessen Videopräsentation des KAPITALISMUSTRIBUNALS, mit unseren als »alternativlos« geltenden gesellschaftlichen Umgangsformen: dem Kapitalismus, im Publikumsgespräch mit Ihnen.
Fahrradverleih vorhanden. Strand in der Nähe. Übernachtungsmöglichkeiten: vielfältig.

Fragen Sie uns? Antworten Sie uns? Hinterfragen Sie unsere Fragen?
im brechtweigelhausbuckow LITERATURSOMMER 2018

© Ute Schendel[2]