LICHTENBILD

12. Januar 2007, 19 Uhr
Eröffnung der Galerie im Rathaus Lichtenberg
im Rahmen der „Langen Nacht der Politik“
mit der Ausstellung

LICHTENBILD
Fotografie / Installation von Knut Hirche

in Auseinandersetzung mit dem Ausstellungsprojekt ET IN ARCADIA EGO im Rahmen der „Heiner Müller. Werkstatt Leben Gundlings Friedrich von Preußen Lessings Schlaf Traum Schrei“ 2006 in der Erich-Kurz-Str. 5 und 9 in Berlin-Lichtenberg

Begrüßung:
Christina Emmrich, Bürgermeisterin
Dr. Ute Tischler, Kulturamtsleiterin
Dörte Lammel, Galeristin

anschließend:

Heiner Müller
Der Bankrott des großen Sargverkäufers

Text-Musik-Projekt von Hannes Zerbe

mit Dorothee Dalg (Sopran), Peter Groeger (Sprecher),
Gebhard Ullmann (Saxophon, Bassklarinette, Stimme),
Hannes Zerbe (Tasteninstrumente, Stimme)

Bezirksamt Berlin-Lichtenberg
in Zusammenarbeit mit der Internationalen Heiner Müller Gesellschaft

© Margit Broich[1][2][4] Heidi Paris/Merve Verlag[3]

< ZURÜCK