Erfahrungen mit Heiner Müller

Heiner Müller zum 80. Geburtstag



Freitag 9.1. - schauspielfrankfurt

19.30 Uhr
Kleines Haus

Gastspiel: Dimiter Gotscheff „Philoktet“
(mit anschließender Diskussion)

ab 18.30 Uhr
Zwischendeck

Videoarbeit von Brigitte Maria Mayer
(Dauer jeweils 23'40'')


Samstag 10.1. - Goethe Universität Campus Westend Raum: IG 411

14:30 Uhr
Begrüßung durch die Hessische Theaterakademie, die Goethe-Universität Frankfurt, das Schauspiel Frankfurt und die Internationale Heiner Müller Gesellschaft

15:00 Uhr
Vortrag: Jean Jourdheuil (Paris)

15:30 Uhr
Vortrag: Patrick Primavesi (Leipzig)

16:00 Uhr
Kaffeepause

16:30 Uhr
Projektvorstellungen Heiner Müller (Studentische Arbeiten)
mit anschließender Diskussion

im Schauspiel ist die Videoarbeit von Brigitte Maria Mayer vor und nach Vorstellungen zu sehen



Sonntag 11.1. - schauspielfrankfurt

10-14 Uhr
Zwischendeck

Videoarbeit von Brigitte Maria Mayer

11:00 Uhr
Kleines Haus

Arthur Sonnen (Amsterdam):
Film und Diskussion über unveröffentlichte Probenarbeiten Heiner Müllers

14:00 Uhr
Chagallsaal

Roundtable mit
Prof. Dr. Ulrike Hass (Bochum)
Prof. Günther Heeg (Universität Leipzig)
Dr. habil. Nikolaus Müller-Schöll (Universität Bochum)
Helene Varopoulou (Athen)
Prof. Dr. Krassimira Kruschkova (Wien)
Laurent Chétouane

Moderation: Prof. Dr. Hans-Thies Lehmann

17:00 Uhr
Chagallsaal

Hörspiel, Heiner Goebbels

20:00 Uhr
Zwischendeck

Gastspiel: redpark
mit anschließender Diskussion

Moderation: Martina Groß (Frankfurt)


Weitere Informationen unter

www.schauspielfrankfurt.de

© Neues Deutschland[1]

< ZURÜCK