HEINER-MÜLLER-JAHR in Frankenberg/Sa.

Aus Anlass des 20. Todestages Heiner Müllers hat der Kunst- & Kulturverein Frankenberg e.V. sowie die Stadt Frankenberg/Sa., gemeinsam mit anderen Vereinen und Institutionen, das „Heiner-Müller-Jahr“ ins Leben gerufen. Heiner Müller (1929–1995) war der größte deutsche Dramatiker nach Brecht und ist in seinen Stücken nach wie vor aktuell. Von 1947–51 lebte er hier in Frankenberg, ging zur Schule, arbeitete als Hilfsbibliothekar und inszenierte sogar erste Stücke.

Die Auftaktveranstaltung, zu der wir Sie recht herzlich einladen, findet am Freitag, den 27. Februar 2015, um 19 Uhr im Welt-Theater Frankenberg, Freiberger Straße 20 in 09669 Frankenberg/Sa. statt.

Durch Schüler des Martin-Luther-Gymnasiums wird das eigene Theaterstück „Du, Hamlet“ mit Texten Heiner Müllers aufgeführt. Regie führt Lysann Schläfke.

Alle weiteren Veranstaltungen im Rahmen des Festjahres - u.a. mit Christoph Rüter und Christoph Hauschild -, können Sie unserer Internetseite http://www.kukfrankenberg.com entnehmen und auf Facebook http://www.facebook.com/kukfrankenberg begleiten wir das Festjahr mit Artikeln und Fotos.

© Margit Broich[1][3] Heidi Paris/Merve Verlag[2][4]

< ZURÜCK