Müllermontag VII: TRAUMTEXTE

Mit Gerhard Ahrens, Mark Lammert, Peter Staatsmann

Lesung und Gespräch
Montag, 27. Mai, 20 Uhr

Die Beschäftigung mit Träumen, den eigenen und denen anderer, und ein Interesse an Freuds Psychoanalyse reichen bei H.M. bis in die Schulzeit zurück und haben immer wieder Niederschlag im Werk gefunden. Über die Traumtexte, die Ahrens in dem Band 1445 der Bibliothek Suhrkamp versammelt hat, spricht er mit dem Maler Mark Lammert, der mit H. M. im Theater gearbeitet hat, und dem Regisseur, der mit einer Arbeit über H. M.s Theater des Unbewußten promoviert hat und kommenden Herbst unter diesem Titel eine neue Studie publizieren wird.

Montag, 27. Mai, 20 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestraße 125, 10115 Berlin

© Ute Schendel[1] Heidi Paris/Merve Verlag[2] Margit Broich[3][4]

< ZURÜCK