Benedetta Bronzini

Literaturwissenschaftlerin

Benedetta Bronzini (1986) wurde in Florenz geboren.

Sie studierte Literaturwissenschaft in Florenz und an der Humboldt Universität zu Berlin mit einer Masterarbeit über Franz Kafkas „Jäger Gracchus“.

Sie arbeitet als freiberufliche Korrektorin und Übersetzerin, ist Doktorandin in Germanistik an der Università degli Studi di Firenze und an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Sie forscht über die Interviews und Gespräche von Heiner Müller und schreibt ihre Promotionsarbeit über Heiner Müller als Interviewkünstler.

E-Mail

© Ute Schendel[1][2] Heidi Paris/Merve Verlag[3][4]

< ZURÜCK