Christof Wolf

Regisseur, Dramaturg, Produzent

ist Gründer, CEO und Geschäftsführer der Loyola Productions Munich GmbH. Als Regisseur und Produzent realisierte er unter anderem den preisgekrönten Dokumentarfilm „Im Angesicht der Dunkelheit – Eine spirituelle Begegnung mit Auschwitz“. Er ist außerdem Gründer und Direktor von TIFF (The Iñigo Film Festival) auf dem Weltjugendtag. Bei der ZDF/Arte Produktion „Churchills Größtes Spiel“ führte er Szenenregie und produzierte die Animatics. Seit 2011 hat er einen Lehrauftrag „Kulturelle Zugänge zur Religion“ an der Hochschule für Philosophie München.

Is the founder, CEO and manager of Loyola Productions Munich GmbH. As a director and producer, he produced the award-winning documentary “Im Angesicht der Dunkelheit – Eine spirituelle Begegnung mit Auschwitz.” He is also the founder and director of TIFF (The Iñigo Film Festival) on World Youth Day. In the ZDF / Arte production “Churchills Größtes Spiel” he led scene-makers and produced the Animatics. Since 2011 he has a teaching position “Cultural Access to Religion” at the Munich School of Philosophy.

Homepage  E-Mail

© Heidi Paris/Merve Verlag

< ZURÜCK