Drs. Bob J.P. van de Ven

Germanist, Theaterwissenschaftler, Bildungsexperte

ist ein internationaler Bildungsexperte, selbständiger Bildungsberater, Coach, Interim Manager und lebt in Berlin. Er wurde 1944 in ´s-Hertogenbosch (Niederlande) geboren und studierte
Germanische Sprach- und Literaturwissenschaften an der Freien Universität, Amsterdam, und
Theaterwissenschaften im Institut für Theaterwissenschaften, Utrecht.

Er leitete das Institut für Berufs- und Erwachsenenbildung in Tilburg und Den Haag, arbeitete als Schulleiter in einem Gymnasium in Utrecht und war Vorstandsvorsitzender der Stiftung für Katholische Bildung in Utrecht. Seine Hauptarbeitsgebiete sind neben dem Schulmanagement die Bereiche Internationale Bildung, Schulleiterfortbildung, Bildungspolitik, Schulautonomie und die Dezentralisierung der Bildungspolitik.

Weitere Ämter und Positionen:
Vorsitzender des Niederländischen Forums für Schulmanagement
Mitglied des Aufsichtsrates des Stadttheaters in Tilburg (NL)
Vorsitzender vom Programmausschuss des Stadttheaters in Tilburg (NL)
Mitglied vom Europäischen Forum für Bildungsmanagement
Vorstandsmitglied der Stiftung Internationalen Bildung in Den Haag (SIO)
Bildungsexperte für die Christ Demokratische Partei (CDA) in den Niederlanden
Vorsitzender Aufsichtsrat Stiftung Ceder Amsterdam

Kontakt:
Kadiner Straße 22
10243 Berlin
Deutschland

T 0049 30 4195 8609
M 0049 152 541 63 551 (DU)
M 0031 6 515 69 195 (NL)

E-Mail

© Margit Broich[1][4] Deutscher Bauernverlag (DDR)[2] Heidi Paris/Merve Verlag[3]

< ZURÜCK