Frank Masch

Psychosozialer Berater

geb. am 20. Juni 1961 in Berlin-Pankow

1968-1978 zehnklassige Polytechnische 17. Oberschule in Berlin Pankow

1978-1981 Uhrmacher-Ausbildung und Arbeit beim VEB Uhren- und Maschinenkombinat, Ruhla/Uhrenservice Berlin

1981-1982 Grundwehrdienst NVA in Eggesin/Drögeheide (Waldmeer, Sandmeer, Nichtsmeer!)

1983 Arbeit bei VEB Mikroelektronik Erfurt / Uhrenservice Berlin

1983-1984 Inhaftierung durch das MfS plus Verurteilung und Haft

1985 erneut Inhaftierung durch das MfS plus Verurteilung und Haft

1986 Haftentlassung aus Karl-Marx-Stadt nach Gießen und anschließender Übersiedlung nach Westberlin

1987-1992 Tätigkeiten bei diversen Veranstaltungsdiensten in Sport und Kultur

1992-1995 Ausbildung zum examinierten Pfleger in der Fachschule des Sozialpädagischen Institut in Berlin/Kreuzberg

seit 1996 unablässig Angestellter beim Verein für Integrative Angebote, in der psychosozialen Beratung und Betreuung für psychisch kranke Menschen

E-Mail

© Margit Broich[1][2] Ute Schendel[3] Heidi Paris/Merve Verlag[4]

< ZURÜCK