Marianne Seidler

Dramaturgin, Dozentin, Beraterin

wurde 1986 in Hamburg geboren und wuchs in Berlin auf. Sie assistierte im Bereich Bühnenbild am Deutschen Theater Berlin und am Thalia Theater Hamburg. Von 2007 bis 2014 studierte sie Theaterwissenschaft und Philosophie in Leipzig und Wien. Sie war Mitveranstalterin der Vortragsreihe „Ästhetik/Denken. Aktuelle Zugänge zu Adornos später Kunst-Philosophie“. Bereits ab der Spielzeit 2012/13 arbeitete Marianne Seidler regelmäßig als Gast am Theater Bremen, wo sie von 2014 bis 2019 fest als Dramaturgin engagiert war. Sie arbeitet u.a. mit Alize Zandwijk, Felix Rothenhäusler, Alexander Giesche und Leonie Böhm. Darüber hinaus war sie Frauenbeauftragte, Jurymitglied für das OUTNOW Festival und kuratierte die Diskursreihe „Nach den Rechten sehen“. Sie begleitete als outside eye die Arbeit MANGO SHOP von Zahava Rodrigo am Ballhaus Ost. Marianne Seidler arbeitet freischaffend als Dramaturgin, Mentorin und Dozentin u.a. an der Universität Bremen und an der HBK Braunschweig. Darüber hinaus lässt sie sich zur systemischen Organisationsentwicklerin ausbilden.

E-Mail

© Heidi Paris/Merve Verlag[1] Margit Broich[2][3][4]

< ZURÜCK