Roberto Interdonato

Literaturwissenschaftler

Roberto Interdonato ist Doktorand in mittelalterlichen und modernen Sprachen und Micheal-Pragnell-Stipendiat für moderne Sprachen an der Universität Oxford, St John's College. Er widmete seine Masterarbeit Heiner Müller. Die Bearbeitung in Form eines Artikels wird derzeit unter dem Titel »Ich bin nicht erwünscht hier«. Heiner Müllers Medea zwischen Alterität, Totenkult und atomare Katastrophe in links. Rivista di letteratura e cultura tedesca. Zeitschrift für deutsche Literatur- und Kulturwissenschaft veröffentlicht.

E-Mail

© v.d. Ropp[1] AP-Bilderdienst[2]

< ZURÜCK