Sandra Fluhrer

Literaturwissenschaftlerin

Studium der Anglistik, Germanistik und Politikwissenschaft in Stuttgart und Warwick, Großbritannien. 2015 Promotion an der LMU München zur Anthropologie des Komischen bei Franz Kafka, Karl Valentin und Samuel Beckett. Seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Habilitandin an der Universität Erlangen, 2019/20 an der FU Berlin. Habilitationsprojekt zur Ästhetik und Politik der Verwandlung in der europäischen Literatur und politischen Philosophie. Lebt in München.

E-Mail

© SpreeTom

< ZURÜCK