Sophie König

Literaturwissenschaftlerin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Deutsche und Niederländische Philologie der Freien Universität Berlin, Arbeitsbereich Neuere Deutsche Literatur (Schwerpunkt 19.-21. Jhd). Studium der Germanistik, Europäischen Literaturen und Politikwissenschaft in Berlin und Oxford. 2020 Promotion an der Universität Hamburg mit einer Arbeit zum Triptychon als literarische Form u. a. bei Heiner Müller.

Homepage  E-Mail

© Heidi Paris/Merve Verlag[1] Margit Broich[2][3] Ute Schendel[4]

< ZURÜCK