Heiner Müller Anekdoten

Hrsg.: Thomas Irmer
Erscheinungsjahr: 2018

Der Dramatiker Heiner Müller (1929–1995) war auch ein Meister des Bonmots und der überraschenden, oft listigen Erwiderung – das ist vor allem aus seinen Interviews bekannt. Der Band zeigt Müller nun erstmals als lebendiges Gedankenbild. In der Rückschau von Zeitgenossen und in immer wieder oft und gern kolportierten Anekdoten, die bereits in der kollektiven Erinnerung weitererzählt werden. Miniaturen zu einem Porträt des Künstlers mit Hintersinn.

Weitere Informationen:
http://www.theaterderzeit.de/buch/heiner_mller__anekdoten/

© Angelus Novus[1] Christopher Martin[2]

< ZURÜCK